files/LTM/images/imgXL/gruppe1.jpg

Entwicklung

files/LTM/images/imgSmall/tafel01_klein.jpg

Der Studiengang Leisure and Tourism Management (LTM) entstand im Jahr 2000 aus der Weiterentwicklung des Tourismusschwerpunktes im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Stralsund (heute Hochschule Stralsund).

Die Vertiefungsrichtung zog eine große Nachfrage nach sich, sodass sich für einen Studiengang entschieden wurde, der sowohl betriebswirtschaftliche als auch tourismusrelevante Aspekte vereint und eine stärkere Orientierung im Bereich der Freizeitwirtschaft und der Medien sowie der Sprachorientierung in der Ausbildung bietet.

Die Grundidee für den Studiengang bestand seit längerem, den Anstoß hat eine Initiative des Kultusministeriums gegeben.

Die Realisierung ist im Team unter Einbeziehung der Wirtschaft (Unternehmen, Kammern, Verbände) unter der Leitung von
Professor Dr. Thomas Rasmussen erfolgt.